Wirkaufens bietet als erstes Ankaufsportal eine sichere Datenlösung

Beim Verkauf von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets wird sorglos mit den darauf gespeicherten Daten umgegangen – Wirkaufens bietet als erstes Ankaufsportal eine sichere Lösung.

Viele machen sich keine Gedanken darüber, was beim Kauf eines neuen Handys mit dem alten Gerät geschieht. Zu oft landet dieses einfach in der Schublade, manchmal wird es ganz uneigennützig an Verwandte oder Bekannte weitergegeben. Immer mehr erkennen aber, dass man das ausgediente Gerät, egal ob Handy, Tablet oder Notebook noch zu Geld machen kann. Doch dabei sollte man ein paar wichtige Dinge beachten.

Es gibt einige Möglichkeiten seine Elektronik zu verkaufen, z.B. den Flohmarkt oder eine Auktionsplattform im Internet. Diese Möglichkeiten bringen aber Nachteile mit sich: Preisunsicherheit, Zeitaufwand und Gebühren. Und an die persönlichen Daten auf dem Gerät denkt kaum jemand. Im besten Fall wird bei den Geräten die Speicherkarte entfernt, der interne Speicher aber wird vergessen. Und selbst das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist im seltensten Fall 100% sicher. Als Privatperson hat man keine Möglichkeit die Daten auf seinem Handy oder seinem Tablet sicher zu löschen.

Eine gute Lösung für dieses „Datenproblem“ und eine Alternative zu Flohmarkt und Online-Auktion bietet z.B. Wirkaufens. Nicht nur, dass der Verkauf über das Portal viel einfacher und schneller geht, bei Wirkaufens werden auch sämtliche Daten sicher gelöscht. Dabei wird auf die Technik des Marktführers Blancco zurückgegriffen. Seit über 15 Jahren konzentriert sich Blancco ausschließlich auf das Thema Datenlöschung. Das Unternehmen ist der meistzertifizierte Hersteller und erfüllt strengste Vorschriften, Standards und ISO-Normen. „Seit einiger Zeit bietet Blancco seine Technik auch für mobile Geräte an und war somit der perfekte Partner für uns. Wir sind froh, dass wir unseren Kunden diesen Service bieten können und stolz darauf, dass wir das erste Ankaufsportal mit diesem Service sind“, berichtet Christian Wolf, Geschäftsführer von Wirkaufens.

Wer also sein Smartphone oder Tablet unkompliziert verkaufen möchte und wer dabei noch bei der Datenlöschung auf Nummer sicher gehen will, verkauft seine Elektronik an Wirkaufens. Sicherlich auch eine interessante Alternative für Unternehmen, die ihre Firmengeräte in großen Stückzahlen verkaufen möchten und bei denen die sichere Löschung von sensiblen Daten ungemein wichtig ist.

The following two tabs change content below.

wirkaufens

Neueste Artikel von wirkaufens (alle ansehen)