So bringen Sie ihr Smartphone und Tablet sicher durch den Sommerurlaub!

Smartphone Tablet Sommerurlaub

Nützliche Tipps & Tricks für den Sommerurlaub: So bewahren Sie Ihr Smartphone und Tablet vor Schaden am Strand und im Schwimmbad. © wirkaufens.de

Auch im Sommerurlaub ist das Smartphone und Tablet unser ständiger Begleiter. In dieser Zeit sind die elektronischen Geräte durch direkte Sonneneinstrahlung und Hitze besonders stark beansprucht. Außerdem können Smartphones und Tablets am Strand leicht vergessen oder gar gestohlen werden. Damit ihr Smartphone und Tablet den Sommerurlaub gut übersteht, zeigt Ihnen Wirkaufens hilfreiche Tipps und Tricks.

1. Lassen Sie Ihr Smartphone oder Tablet niemals in der prallen Sonne liegen:

Smartphones und Tablets sollten Sie immer vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Denn durch Hitze können die Flüssigkeitskristalle bzw. speziellen Beschichtungen im Display ihre chemischen oder elektrischen Eigenschaften verändern. Das überhitzte Display reagiert dann nicht mehr richtig auf Berührungen. Auch Akkus leiden unter der hohen Betriebstemperatur. Sie gehen zwar nicht sofort kaputt, doch ihre weitere Leistungsfähigkeit verringert sich erheblich. Außerdem verfügen Smartphones und Tablets nicht wie Notebooks oder PCs über interne Lüfter, die für die Wärmeableitung aus dem Geräteinneren sorgen.

Unser Tipp: Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Urlaub wirklich ständig erreichbar sein müssen. Wenn nicht, dann gönnen Sie Ihrem Smartphone oder Tablet doch einmal „Hitzefrei“. Lassen Sie Ihr Smartphone oder Tablet in der Tasche oder decken Sie die Geräte ab. Für Smartphones gibt es außerdem spezielle Apps, wie den „Akku Temperatur Guard“, der Sie durch einen Vibrations- und Tonalarm warnt, wenn Ihr Smartphone heiß läuft. So können Sie es rechtzeitig abschalten.

2. Verhindern Sie zu hohe Temperaturschwankungen:

Wenn Sie Ihr Smartphone oder Tablet im Auto vergessen haben oder es sich anderweitig stark erhitzt hat, schalten Sie das Gerät aus und lassen Sie es langsam abkühlen. Sie sollten die Abkühlung auf gar keinen Fall im Kühlschrank beschleunigen. Denn Ihr Smartphone oder Tablet kann sich in der prallen Sonne auf über 60 Grad Celsius aufheizen. Wenn Sie das Gerät nun in den Kühlschrank legen, kann sich durch den hohen und schnellen Temperaturunterschied Kondenswasser bilden, das im Geräteinneren zu Funktionsstörungen führt.

3. Lassen Sie Ihr Smartphone oder Tablet niemals nass werden:

Wird ein angeschaltetes Smartphone oder Tablet nass, droht ein Kurzschluss. Das Gerät sollte daher unbedingt vollständig abgetrocknet werden. Ist das Gerät vollständig ins Wasser gefallen, sollten Sie die Geräteschale sofort öffnen, die SIM- und evt. Speicherkarte und den Akku entnehmen. Trocknen Sie das Gerät, aber legen Sie es dafür nicht in die pralle Sonne und nutzen Sie dafür auch nicht den Föhn! Diese Methoden produzieren zu viel Wärme und schaden den Elektrogeräten.

Unser Tipp: Legen Sie ihr Smartphone oder Tablet in trockenen handelsüblichen Reis. Dieser entzieht dem Gerät die Feuchtigkeit und nimmt diese auf. Auch Kieselgel-Päckchen eigenen sich gut zur Trocknung. Das sind kleine Päckchen, die sonst üblicherweise Schuhkartons und neu gekaufter Kleidung belegt sind. Lassen Sie das Smartphone und Tablet in dem Material möglichst luftdicht für 1 bis 2 Tage ruhen. Die Feuchtigkeit sollte dann absorbiert sein.

4. Treffen Sie im Vorfeld Sicherungsmaßnahmen:

Im Sommerurlaub werden Smartphones und Tablets häufiger gestohlen. Deshalb sollten Sie für den Fall eines Diebstahls bereits im Vorfeld Sicherungsmaßnahmen treffen. Aktivieren und nutzen Sie die Sperrfunktion Ihres Smartphones oder Tablets. Das erschwert die Nutzung des Gerätes von Fremden. Notieren Sie sich außerdem die Service-Rufnummer Ihres Mobilfunkanbieters, falls Sie Ihre SIM-Karte sperren lassen müssen. Ebenso sollten Sie die Seriennummer Ihres Smartphones (IMEI) kennen, damit Sie den Diebstahl oder Verlust mit den entsprechenden Daten bei der örtlichen Polizei melden können. Die IMEI-Nummer erhalten Sie durch die Eingabe der Tastenkombination *#06# .

The following two tabs change content below.

wirkaufens

Neueste Artikel von wirkaufens (alle ansehen)