Neue Modelle bei WIRKAUFENS

Motorola Moto E

Motorola Moto E

Quelle: chip.de

Billig aber gut, das Motorola Moto E

Ein Smartphone für 120€? Geht das überhaupt? Und wenn ja, was bekommt man dafür? Motorola gibt die Antwort: Es geht! Auch wenn man einige Abstriche bei Verarbeitung und Ausstattung machen muss, bekommt man für sein weniges Geld ein brauchbares Gerät, das seinesgleichen in dieser Preiskategorie sucht. Unser Tipp: Das Moto G kostet nur 40€ mehr und bietet bessere Verarbeitung und schnellere Performance.

LG G3

LG G3

Quelle: chip.de

Der Vierradantrieb unter den Displays, das LG L3 mit Quad-HD

Mehr geht nicht, zumindest was das Display betrifft. Auch die Kamera mit Laser-Fokus überzeugt. Das L3 von LG setzt an diesen Stellen neue Maßstäbe und belegt den Spitzenplatz in dieser Kategorie unter den aktuellen Top-Smartphones. Die Software kann mit der Pixelanzahl mühelos mithalten und auch die Bedienung ist erstklassig.

Huawei Ascend P7

Huawei Ascend P7

Quelle: chip.de

Außen hiu, innen etwas pfui! Das Ascend P7 von Huawei

Gutes Display und richtig schickes Gehäuse, das P7 überzeugt in erster Linie mit äußeren Werten. Leider sind die technischen Werte im Vergleich zu den aktuellen Spitzengeräten nur gutes Mittelmaß. Aber Dank eines fairen Preises liefert der Hersteller aus China eine sehr nette Alternative zu den anderen bekannten Herstellern wie Apple, Samsung oder HTC.

HTC One Mini 2

HTC One Mini 2

Quelle: chip.de

Das One Mini 2, klein aber oho!

Wem das One M8 zu groß ist, der ist mit dem One Mini 2 genau richtig bedient.  Technisch muss man dabei eigentlich keine Abstriche im Vergleich zum großen Bruder machen. Bis auf die Tatsache, dass das Display deutlich kleiner ist. Als Alternative zu dem One Mini 2 gibt es von Sony das Xperia Z1 Compact.

The following two tabs change content below.

wirkaufens

Neueste Artikel von wirkaufens (alle ansehen)