Jetzt auch Leica-Kameras bei WIRKAUFENS verkaufen

Seit einigen Tagen kaufen wir nun auch Digitalkameras der legendären Marke Leica an. Warum legendär? Nun, dafür gibt es viele Gründe!

Einer dieser Gründe ist die Robustheit der Kameras. Deshalb war und ist die Marke Leica unter Reportern sehr beliebt. Die Kameras und ihre Besitzer kamen regelmäßig in außergewöhnlichste Situationen. Die tollste Geschichte über eine Kamera der inzwischen fast 100 Jahre alten Marke möchten wir euch nicht vorenthalten:

Der 8000 Meter Sturz

Im Jahr 1981 stürzte ein Flugzeug aus 8000 Meter Höhe ab. Der Pilot und der mit einer Leica-Kamera (Leicaflex SL MOT) bestückte Reporter konnten sich mit dem Schleudersitz retten. Leider konnte der Reporter bei dieser Aktion seine Kamera nicht festhalten und verlor diese aus der Hand.  Erst ein Jahr später wurde die Kamera zufällig gefunden. Sie war verhältnismäßig nur leicht lädiert (siehe Foto unten). Aufgrund des Films, der sich in der Kamera befand und entwickelt werden konnte, wurde der Reporter ausfindig  gemacht. Heute befindet sich das gute Stück im Museum des Leica Camera Werks in Wetzlar.

Falls einer von euch keine Lust darauf hat von seiner Leica-Kamera überlebt zu werden, dann kann er seine Leica bei WIRKAUFENS einfach, schnell und sicher zu Geld machen.

Und wenn einer von euch sich eine neue Kamera zulegen möchte: Digitale Spiegelreflexkameras im Preisvergleich findet ihr in der t-online.de Einkaufswelt.

The following two tabs change content below.

wirkaufens

Neueste Artikel von wirkaufens (alle ansehen)