Handy-Rücknahme-Aktion auf der CeBIT 2011 in Hannover

WIRKAUFENS – der Elektronikankauf im Internet veranstaltet gemeinsam mit dem Hightech-Verband BITKOM und der Deutschen Telekom AG auf der CeBIT 2011 in Hannover eine Handy-Rücknahme-Aktion.

Während der gesamten CeBIT 2011 können Besucher durch WIRKAUFENS-Mitarbeiter den Wert ihrer Handys bestimmen lassen. Neuere hochwertige Handys, die noch funktionieren, können gegen einen Telekom-Shop-Gutschein im Gegenwert von bis zu 200 Euro eingetauscht werden. Alle anderen Geräte werden vor Ort gesammelt und von der Telekom zum umweltgerechten Recycling weitergeleitet. Aus den Erlösen spendet die Telekom an gemeinnützige Organisationen wie die „Deutsche Umwelthilfe“.

Der Hintergrund der Aktion ist die Tatsache, dass laut einer BITKOM-Studie über 72 Millionen Handys in deutschen Schubladen ungenutzt herumliegen. Jeder Dritte Bundesbürger hebt sein Handy zunächst auf. In Handys stecken aber eine Vielzahl wertvoller Rohstoffe wie Gold, Kupfer und Seltene Erden. Gerade in Elektronikschrott wie Handys steckt ein enormes Potenzial als Rohstoffquelle. Die meisten der Materialien, die in Handys verwendet werden, können wieder aufbereitet werden. Dies wollen wir den Leuten bewusst machen. Zudem schonen wir mit einer fachgerechten Entsorgung der Geräte die Umwelt.

Jeder Teilnehmer dieser Aktion hat darüber hinaus die Chance, im Rahmen einer Verlosung hochwertige Sachpreise zu gewinnen. Am Samstag um 15 Uhr werden auf dem Forum Eco ICT Solutions die Hauptgewinner gezogen. Für den Besucher, der am Samstag die meisten Mobiltelefone zurückgegeben hat, lockt ein Sonderpreis.

Die Rücknahme-Aktion findet im Eco ICT Solutions Forum, Halle 13 Stand C39 während der gesamten CeBIT 2011 statt.

The following two tabs change content below.

wirkaufens

Neueste Artikel von wirkaufens (alle ansehen)